Newsleser

Junge Naturbahnrodler bei Saisonauftakt in Form

Bezirksblätter Pongau

In der diesjährigen Rodelsaison sind Noah Kallan und Markus Steiner in die Altersklasse Jugend B gewechselt - eine besondere Herausforderung für die 12 und 14 Jahre alten Burschen, da ihre Konkurrenten teils fast zwei Jahre älter sind.

Nach intensiven Training erfolgte für die beiden nun beim ersten Bewerb des ASVÖ Cups in Igls ( Tirol) der Saisonauftakt. Im Endergebnis belegte Noah Kallan mit nur neun Hundertstel Sekunden hinter dem drittplatzierten den guten vierten Platz. Aufgrund dieser Leistungen wurde er vom Österreichischen Rodelverband auch für ein Trainingslager und zum Rennsteigerpokal einberufen. Markus Steiner, der in der Saisonvorbereitung einige Trainingseinheiten auslassen musste, belegte nach drei soliden Läufen im Endergebnis den siebten Platz.

Zurück

Zurück